bitte 'Bilder' aktivieren
Berichte

Peter Schmid
Schachabteilung in Hamburg
Zum Jahreshöhepunkt der Schachabteilung ging es zum weltweit größten Jugendschachturnier nach Hamburg. 21 Teilnehmer aus Hall, also praktisch die komplette Schachabteilung der Post­SG mit noch ein paar wenigen Gästen nahmen teil in der Hamburger Barcleycardarena mit insgesamt 3500 Spielern und Spielerinnen. Wir wurden als "starke" Mannschaft eingestuft, so durften wir zu Beginn gleich gegen den deutschen Meister der U12 bis U16 spielen, dem Brechtgymnasium aus Hamburg. Unsere Jungs und Mädchen waren cool und motiviert und gewannen zur Verblüffung aller Zuschauer und vor allem ihrer Betreuer gleich mit 7:1. Dafür ging dann das Match gegen das deutlich schwächer eingestufte Lise­Meitner­Gymnasium,ebenfalls aus Hamburg,leider mit 3:5 verloren. Drei unvergessliche Tage bleiben allen Teilnehmern in Erinnerung, auch Dank dem abwechsungsreichen Beiprogramm: dem botanischen Garten im Planten­und Blomen­Park, dem Miniatur­Wunderland und der obligaten Hafenrundfahrt. (PS)


unser Truppe in Gelb


In detr größten Halle von Hamburg


zurück zu "Berichte"