bitte 'Bilder' aktivieren

Berichte


Peter Schmid
Neue wöchentliche Schachtermine
Die Schachabteilung der Post SG bietet drei neue Schachtermine an.
Mittwochs findet online ab 17:15 Uhr in Kooperation mit mehreren anderen jugendstarken Vereinen ein Kooperationstraining statt. Das ist geeignet sowohl für Beginner, bei denen sogar die halbe Regelkenntnis ausreichend ist bis zu hochbegabten Fortgeschrittenen. Als Schachlehrer gibt es einfache Pädagogen genauso wie württembergische Kadertrainer.
Freitags ab 17 Uhr gibt es ein Online­Training nur für Haller Jungs und Mädels, Dauer ca. eine Stunde mit dem Abteilungsleiter Schach der Post SG. Samstags ab 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr findet wieder das bewährte Präsenz­Schach statt, im Haus der Bildung im Kocherquartier, Nordflügel im Raum N107. Dieser Termin wird wieder von Philipp Sauer geleitet.
Alle Termine sind kostenfrei, aber für alle Termine bitten wir um Anmeldung unter schach@postsg.de. Vor allem beim Präsenztermin am Samstag gibt es leider noch eine Obergrenze, die wir einhalten müssen. Überdies freuen wir uns, dass schon zwei von drei Schach­AGs in den Schulen weitergehen und sind sehr zuversichtlich, dass bald alle AGs wieder stattfinden.


Philipp (rechts) leitet die Samstagsgruppe


zurück zu "Berichte"
bitte 'Bilder' aktivieren
großes Bild 

www.postsg.de

externer Link:
verläßt unsere Seite in einem neuen Fenster:
fortfahren