bitte 'Bilder' aktivieren

Berichte


Gerhard Stadler
Grillfest für Kinder
Sarah Stadler
Sommer, Sonne, Abschlussgrillfest
Wie fast jedes Jahr am letzten Mittwoch vor Beginn der Sommerferien fand auch in diesem Jahr wieder das Abschlussgrillfest auf dem Gelände der Post­SG statt. Bei schönem und warmen Wetter, zum Glück etwas bewölkt, kamen etwa 30 Kinder und auch einige Erwachsene.
Und was ist bei Sommerwetter das richtige? Genau Spiele mit Wasser. So startete das Fest mit einer Wassertransportstaffel. Filmdöschen und ein Schwein konnten mit Wasser befüllt werden und mussten zum Eimer auf der anderen Seite transportiert werden. Möglichst mit wenig Wasserverlust, was gar nicht mal so einfach war, denn man wollte ja schnell sein. Dann wurde auch schon das große bunte Schwungtuch herausgeholt und mit dem Tuch mächtig Wind erzeugt. Auch probierten wir aus, ob das Tuch denn fliegen kann und wie hoch Wasserbälle fliegen können, ohne das Tuch zu verlassen. Nachdem viele Becher mit Wasserspritzpistolen von einem Tisch geschossen wurden, war es Zeit für die leckeren, gegrillten Würste mit Senf und Ketchup im Weckle. Dazu gab es noch Obst und Muffins. Mhm, war das lecker.
Nach dem warmen Essen musste noch etwas Abkühlung her und so wurde eine Wasserspitzschlacht gemacht. Zum Ende jedes Abschlussgrillfestes gibt es traditionell ein Spiel bei dem die Kinder gegen die Erwachsenen antreten. In diesem Jahr war es das Tauziehen. Auf der einen Seite versammelten sich die Kinder, auf der anderen die Erwachsenen und auf Kommando ging es los. Beim ersten Ziehen hatten die Erwachsenen keine Chance. Die Kinder siegten. Der zweite Punkt ging an die Erwachsenen und zum Schluss gewannen die Kinder 2:1 das Tauziehen und verabschiedeten sich in die Sommerferien.


Schwungtuch


Tauziehen


zurück zu "Berichte"
bitte 'Bilder' aktivieren
großes Bild 

www.postsg.de

externer Link:
verläßt unsere Seite in einem neuen Fenster:
fortfahren